Seit 1996 – 2015 wurde der Hof in der Milchwirtschaft von Karl Grimm betrieben.

Ab 2015 übernahm Florian Grimm den Hof von Onkel Karl Grimm und errichtete aus dem alten Kuhstall einen Modernen Pferdestall. Dieser umfasst ca. 30 Pferdeboxen. Eine Reithalle und eine Bergehalle. Dazu einen Reitplatz, Pferdekoppeln und eine Führanlage. Des weiteren steht auch ein Pferdelaufband zur Verfügung.

Seit 2018 ist der Betrieb ein Bio-Betrieb für Pferdehaltung.

de_DEGerman
de_DEGerman