Unser Konzept für Sie

Jeder Pferdebesitzer wünscht sich nichts sehnlicheres als dass es seinem Vierbeiner gut geht. Wie kann das gehen und was kann dafür getan werden?

Viele Faktoren sind für die Erhaltung der Gesundheit von entscheidender Bedeutung. Dazu gehört zum einen die richtige Wahl des Stalles und des Trainers und zum anderen ein Tierarzt des Vertrauens und die entsprechende Klinik, Heilpraktiker, Osteopath/Chiropraktiker/Akupunktur, Sattler, Zahnarzt und Hufschmied.

Mit Hilfe von modernster Technik, wie sie das EAVet-Analysesystem bietet, lässt sich frühzeitig erkennen, ob sich die Gesundheit Ihres Pferdes in eine falsche Richtung entwickelt oder bereits entwickelt hat. In diesem Fall kümmern wir uns um die Zellen im Organismus und können so für Hilfe zur Selbsthilfe sorgen. Gerne arbeiten wir auch mit Ihren Experten zusammen. Ziel ist es durch naturheilkundliche und informationsmedizinische Behandlung die Selbstheilungs-kräfte anzuregen, damit der Körper in der Lage ist, sich selbst zu heilen. Es wird daher nicht nur das Symptom behandelt, sondern nach der Ursache gesucht und diese versucht zu beseitigen.

Der Weg zum Gesunden Pferd bedeutet für uns, dass Ihr Pferd im Vordergrund steht und wir Ihnen die bestmöglichste Unterstützung zur Gesunderhaltung geben wollen. Wir stehen für Früherkennung und Prävention. Zudem können wir Ihnen auch Hilfestellung bei der Wahl des Futters und der Zusätze mittels Austestung geben.
Durch Ursachenforschung und Regulation kann energetisches Ungleichgewicht im Körper rechtzeitig festgestellt und behoben werden.

de_DEGerman
de_DEGerman